Apple-Werbung aus Übersee

Sebastian Trepesch
7

Ein Wecker. Noch ein Wecker. Eine Wanduhr. Noch ein Wecker. Eine Standuhr. … Man könnte meinen, es ist ein Werbespot gegen das iPhone – schließlich hat in den ersten Tagen des Jahres Apples Telefon verschlafen. Doch nein, es ist ein Werbespot für das iPhone.

In Deutschland läuft Apple-Werbung im Fernsehen rauf und runter. In den USA gibt es Neues zu sehen, einerseits für das iPad …

… andererseits für das iPhone: Apple stellt die beiden Smartphone-Versionen für die amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T und Verizon gegenüber (um nicht zu sagen: ein Geschwindigkeitsvergleich).

Bevor das iPhone im Januar bei Verizon erschien, kündigte der Mobilfunkanbieter in freudiger Erwartung das Smartphone mit Uhren an – mit Blick auf das Wecker-Problem unfreiwillig komisch.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iPhone 8, iPhone X, iPhone 7s, iTunes Karte, Apple iPhone 7, Thunderbolt 3, iPhone SE, Apple