Apple will Zahlen des ersten Quartals 2012 am 24. Januar bekanntgeben

Holger Eilhard
2

Ende Januar ist es wieder einmal so weit: Apple verkündet die Zahlen des vergangenen Quartals. Diese werden mit Spannung erwartet, da es der erste handfeste Bericht seit der Vorstellung des iPhone 4S, iOS 5 und der iCloud-Dienste ist.

Nachdem die Vorschau auf das erste Quartal 2012 im Rahmen der letzten Quartalszahlen für staunende Gesichter gesorgt hatte, werden die Zahlen mit besonderer Spannung erwartet. Die Vorhersage von Apple für das Quartal sind Einnahmen von 37 Milliarden US-Dollar. Der Konzern hatte bis dato wohlgemerkt noch kein Quartal mit Einnahmen jenseits von 30 Milliarden US-Dollar. Dazu kommt, dass Apple die Zahlen in der Regel untertreibt, von einigen Seiten wird daher ein Ergebnis von mehr als 40 Milliarden US-Dollar erwartet.

Die Bekanntgabe kann wie üblich im Live-Stream mitverfolgt werden, der diesmal am Dienstag, dem 24. Januar 2012 ab 23 Uhr mitverfolgt werden kann. Für die Teilnahme wird QuickTime benötigt.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz