Apples neuer COO: Wer wird Tim Cooks Nachfolger?

Flavio Trillo
6

Bei einer Vakanz der Position des Chief Operating Officer von einem Machtvakuum zu sprechen würde bedeuten, den Ernst der Lage über zu bewerten. Dennoch bleibt die Frage: Wer macht’s? Tim Cook wird in Zukunft kaum seine Aufgaben als Jobs-Nachfolger neben den bisherigen als COO wahrnehmen können. Es bedarf also Manager-Nachschubs. 

Noch nicht einmal zwei Tage ist die Nachricht von Steve Jobs‘ Rückzug aus dem Management alt, da wird der Name Tim Cook bereits als Synonym für “Nachfolger” gehandelt. “Braucht Tim Cook seinen eigenen Tim Cook?” betitelt daher AllThingsDigital eine Suche nach dem COO-Kandidaten, der in Cooks Fußstapfen treten könnte. Es blieb eine kurze Suche.

Allerdings besteht unter Beobachtern keine Einigkeit darüber, wie dringend so ein Kandidat überhaupt benöntigt wird. Einen neuen COO brauche Apple für die kommenden Jahre erst einmal nicht, meint Analyst Shaw Wu. Schließlich kommen einige größere Unternehmen ganz ohne einen solchen leitenden Angestellten aus. Gene Munster hält dagegen: “Ich glaube, dass Apple in der Tat einen COO braucht und ihn mit Jeff Williams eigentlich auch schon hat”, so der AAPL-Experte.

Williams ist seit 2004 VP of Operations und wurde im vergangenen Jahr in die Reihe der Senior VPs aufgenommen. Damit ist er die linke Hand von Tim Cook und kennt das Geschäft ebenso gut wie dieser. Er zeichnet aktuell unter anderem für die gesamte iPhone-Logistik weltweit verantwortlich. Allerdings müsse der Konzern sich die Frage stellen, ob Williams auch die anderen Voraussetzungen erfüllt, die eine Beförderung zum COO bedingen.

Denn nicht nur wirtschaftliches Gespür und gute Kontakte zu den Lieferanten werden für den Posten benötigt. Damit ist Williams bestens ausgestattet. Nein, diese Position werde außerdem weithin als Nachrücker-Platz auf den CEO-Stuhl gesehen. Auf Jobs folgt Cook, auf Cook folgt Williams? Ob letzterer auch die Leitung des Unternehmens als Chief Executive Officer übernehmen könnte, davon hänge in großen Teilen ab, ob er Tim Cooks eigener Tim Cook werden kann.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz