Apples Review-Prozess: Facebook-Account für App-Tests entdeckt

Holger Eilhard
4

Ein großer Teil der aktuellen iOS-Apps, die Soziale Features bieten oder nutzen, erfordern eine Verbindung mit Facebook. Diese Integration will beim Test der App durch Apple natürlich ausgiebig getestet werden. Einer der dafür notwendigen Facebook-Accounts wurde nun enttarnt.

Apples Review-Prozess: Facebook-Account für App-Tests entdeckt

Die Informationen über den Facebook-Account des Testers mit dem Namen “Dive Apple” bekam Read Write Web durch einen nicht genannten Entwickler. Dieser hatte festgestellt, dass seine noch nicht veröffentlichte App von einer unbekannten Person genutzt wurde. Es konnte sich also nur um einen Apple-Mitarbeiter handeln, der für den Review-Prozess die App testen musste.

Während Apple kurz nach der Veröffentlichung der Daten den Account löschte, bestätigte ein weiterer Entwickler gegenüber RWW den Namen. Auch er hatte in bemerkt, dass Dive einer der ersten Nutzer seiner App war – noch bevor diese öffentlich im App Store verfügbar war.

Der Account von Dive Apple war öffentlich und hatte acht Freunde, die mit verschiedenen Sicherheitsleveln versehen waren. Ihre Namen beinhalteten ebenfalls häufig eine Variation von “Dive”. Dive Apple hatte den öffentlichsten Account.

Neben der Nutzung diverser iOS-Apps, die mitunter hochaktuell oder (noch) gar nicht im App Store verfügbar waren, ermöglicht der Account auch einen kleinen Blick ins Leben und auf den Schreibtisch des Testers. Dive war anscheinend angetan von diesem, wie diverse Fotos von Tastatur, iMac, iPhones, iPads, iPods und diversen Dokumenten zeigen. Letztere beinhalten auch einen Auszug der “App Review Checklist”.

Dive selbst wohnt laut dem Facebook-Profil in San Francisco, verbringt aber einen Großteil der Zeit in Cupertino, unter anderem im Duke of Edinburgh, einem Pub/Restaurant in der Nähe der Apple-Zentrale.

Auch wenn der Spaß schnell vorbei war, ermöglicht der Artikel von Read Write Web einen kleinen Einblick in Apples Review-Prozess sowie den beteiligten Personen.

(Bilder: Read Write Web)

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });