BrandZ Top 100: Apples Markenwert erneut vor IBM und Google

von

Einmal im Jahr berechnen die Analysten von Millward Brown in ihrem BrandZ-Report den Markenwert der beliebtesten Unternehmen. Auch in diesem Jahr ist Apple an Platz 1 vor IBM und Google. In den Top 10 sind nur noch drei Unternehmen vertreten, die nichts mit dem Technologie-Sektor zu tun haben.

BrandZ Top 100: Apples Markenwert erneut vor IBM und Google

Nachdem Apple bereits im vergangenen Jahr den Platz an der Sonne genießen konnte, gelang es dem Unternehmen laut den Berechnungen von Millward Brown (via The Next Web), die Position zu sichern. Mit einem Wachstum von 19 Prozent kletterte der Markenwert auf nun fast 183 Milliarden US-Dollar. Mit einigem Abstand folgen IBM (rund 116 Milliarden US-Dollar) und Google (zirka 108 Milliarden US-Dollar).

Die beiden Unternehmen tauschten im Vergleich zum Vorjahr die Plätze. Googles Marktwert fiel um drei Prozent, während IBM ein Plus von 15 Prozent verzeichnen konnte.


(Quelle: Millward Brown)

In den Top 10 sind mittlerweile nur noch drei Unternehmen vertreten, die nichts mit der IT am Hut haben: McDonalds (Platz 4), Coca Cola (Platz 6) und Marlboro (Platz 7).

Das größte Wachstum konnte Facebook verzeichnen, dass im Vergleich zum vergangenen Jahr um 74 Prozent zulegen konnte und nun auf Platz 19 mit einen Markenwert von 33,23 Milliarden US-Dollar angekommen ist. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Position nach dem Börsengang in der vergangenen Woche verändern wird.

Apple-Konkurrent Samsung schafft es mit einem Markenwert von 14,16 Milliarden US-Dollar auf Platz 55.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, Apple TV 2, Facebook


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz