Cyber-Angriff: Hacker sammeln Benutzerdaten von Apple-Server

Florian Matthey
25

Das medienwirksame Hacken großer Unternehmen ist in diesen Tagen in Mode. Kein Wunder, dass auch Apple ins Fadenkreuz verschiedener Hacker-Gruppen gerät. Die Gruppe AntiSec will nun Zugriff auf Benutzerdaten eines Apple-Servers erhalten haben. Der Schaden für Apple dürfte sich allerdings in Grenzen halten.

Der Name von AntiSec steht für “Anti-Security”, die Gruppe ist ein Zusammenschluss anonymer Hacker und Mitglieder der mittlerweile aufgelösten Gruppe Lulz Security. Das Wall Street Journal berichtete zuerst von dem Angriff auf einen Apple-Server, zu dem AntiSec einen Link sowie 26 Benutzernamen und Passwörter veröffentlichte. Den erfolgreichen Angriff verkündete die Gruppe über Twitter, gab aber auch folgenden Hinweis: “Aber keine Sorge. Wir sind mit was anderem beschäftigt.”

Apples Sorgen dürften sich daher auch eher auf die Sicherheit der eigenen Server beschränken – der Schaden durch die veröffentlichten Daten selbst scheint sich in Grenzen zu halten. Der Server, den Apple aktuell vom Netz genommen hat, stand für Umfragen unter Apple-Kunden bereit. Da Apple in diesen natürlich keine sicherheitsrelevanten Daten abfragt, scheint es sich bei den von AntiSec erfassten Benutzernamen um solche zu handeln, die Apple intern für den Server selbst benutzt.

Die Vorgängergruppe Lulz Security will allerdings zuvor Quellcode und viele Passwörter auf Apples iCloud-Servern gesammelt haben – hat diese allerdings noch nicht veröffentlicht.

Auch wenn Apple der große Datenskandal erspart blieb, zeigen die Vorfälle doch, dass auch der Mac-, iPhone- und iPad-Hersteller angreifbar ist. Welch große Schäden Verlust von Benutzerdaten haben kann, zeigte in den letzten Wochen unter anderem das Beispiel Sony: Im April griffen Hacker das PlayStation Network des Unternehmens an und erhielten Zugriff auf Benutzerdaten von 77 Millionen Sony-Kunden. Der Vorfall machte weltweite Schlagzeilen.

Weitere Themen: Server, Hacker

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz