Deutlicher Produktionsrückgang bei Apple-Zulieferern im Februar

von

Steckt Apple in Problemen? Nachdem in den letzten Monaten bereits der Sinkflug der Apple-Aktie für Schlagzeilen sorgte, verdichten sich die Anzeichen, dass auch die Verkaufszahlen nachlassen. Im Februar sollen die Apple-Zulieferer ihre Produktion deutlicher zurückgefahren haben als saisonal üblich.

Deutlicher Produktionsrückgang bei Apple-Zulieferern im Februar

Der Topeka-Capital-Analyst Brian White spricht von einem “schrecklichen” Februar für Apple. White veröffentlicht regelmäßig die Daten seines “Apple Monitor” – Zahlen über die Aktivitäten von Apple-Zulieferern, die Rückschlüsse auf Apples Verkaufszahlen zulassen sollen. In der Vergangenheit hatte White meist Positives für Apple zu vermelden; in seinem jüngsten Bericht sieht das allerdings ganz anders aus.

Im Februar hätten die Zulieferer ihre Produktion im Vergleich zum Januar um stolze 31 Prozent zurückgefahren. Für den Monat seien sonst lediglich 8 Prozent üblich. Zwar sei in diesem Jahr das chinesische Neujahrsfest hinzugekommen, das die Produktionsgeschwindigkeit schmälere. Beziehe man diesen Faktor mit ein, seien die Zahlen immer noch schlecht – laut White handelt es sich um den bisher schlechtesten “Apple Monitor”-Februar überhaupt.

Ein Unternehmen, das nicht Teil des “Apple Monitor” ist, jedoch ebenfalls deutlich weniger produzierte, ist Hon Hai: Die Firma ist das Mutterunternehmen des Apple-Partners Foxconn, der die Montage von Apple-Produkten übernimmt.

All diesen Zahlen sei allerdings hinzugefügt, dass die Zulieferer für die gesamte IT-Branche im Februar deutlich weniger produzierte als gewohnt. Die meisten der “Taiwan Monitors” zeigten ein ungewöhnlich hohes Minus für den vergangenen Monat, so der Analyst White.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Apple

  • von Flavio Trillo

    Betrachtet man die Reihe der iPhone-Modelle, in der jedes Jahr auf ein größeres Update ein kleineres S-Upgrade folgt, merkt man, wie berechenbar Apple geworden ist. Die Konkurrenz hat’s begriffen und reagiert mit antizyklischen Produktvorstellungen. Muss Apple...

Weitere Themen: Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, iPhone 3G(S), iPod Touch 3G, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz