Doppelte Größe: Erweitert Apple das neue 1 Milliarde Server-Zentrum?

Ben Miller
1

Erst kürzlich hat Apple das neue 50.000 Quadratmeter Server-Zentrum in Nord Carolina im Wert von 1 Milliarde US-Dollar fertig gestellt und allem Anschein nach arbeitet Apple bereits ein einer massiven Erweiterung dieses Zentrums in Form einer Verdopplung der Grundfläche.

httpv://www.youtube.com/watch?v=ScmRWaV28DU

Diese Vermutung schürt neben dem obrigen Video, auf dem Apple offensichtlich eine weitere Fläche mit gleicher Größe vorbereiten lässt, auch das Wall Street Journal und Analyst Ben Reitzes:

We believe it makes sense to have a cloud service linking Apple devices to personal photos, videos, games, music and other entertainment–eliminating the limitations and expenses of excess storage.

Der vor Kurzem im Zuge des Media Events im Oktober gewährte Einblick in das im Sommer 2011 kommende OS X 10.7 Lion mit dessen Cloud-Features wie dem Mac App Store, der im 1. Quartal 2010 von Apple übernommene “intelligente Informationsdienst” Siri, welcher in iOS 5 ein sehr großes Feature darstellen dürfte, und nicht zu vergessen der von Experten erwartet “iTunes Music Streaming” Service à la “Spotify” scheint eine belastbare Cloud-Struktur vorauszusetzen.

Weitere Themen: Server

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz