iPad-Streit: Anwalt sieht keinen Umweg um außergerichtliche Einigung

Holger Eilhard
1

Schon am Freitag berichteten wir, dass sich Apple und der chinesische Hersteller Proview angeblich in Verhandlungen um eine außergerichtliche Einigung befinden. Die Risiken für alle Beteiligten seien einfach zu groß, meint Anwalt Dan Harris.

iPad-Streit: Anwalt sieht keinen Umweg um außergerichtliche Einigung

Harris, seinerseits Anwalt bei Harris & Moure und Experte, wenn es um das chinesische Rechtssystem geht, veröffentlichte am Sonntag seine Sicht zum aktuellen Streit zwischen Apple und Proview Technology. Das Problem sei, dass Proview zwar den aktuellen Medienberichten zufolge anscheinend im Recht sei, das chinesische Gericht aber nur sehr ungern gegen Apple entscheiden will.

Eine Entscheidung gegen Apple könnte dazu führen, dass sich nicht nur der iPad-Hersteller, sondern auch andere Unternehmen aus dem Land komplett zurückziehen. Das neue iPad, welches Apple bis dato weiterhin nicht in China anbietet, könnte nur der Anfang sein, wenn das Gericht zugunsten Proviews entscheiden sollte. Unternehmen könnten ihre Investitionen stoppen und die Produktion aus dem Land beispielsweise nach Brasilien verlagern.

Harris habe es in der Vergangenheit schon erlebt, dass chinesische Gerichte eine Entscheidung vor sich herschieben, um die beteiligten Parteien zu einer außergerichtlichen Einigung zu bringen. In einem seiner Fälle seien immer wieder Monate vergangen, nur um bei der Nachfrage des Gerichts zu erfahren, dass man sich doch bitte außergerichtlich einig werden solle.

Der Anwalt ist sich aber auch bewusst darüber, dass Apple sich in diesem Fall möglicherweise gar nicht öffentlich einigen will. Harris vermutet, dass die chinesische Regierung eingreifen und dem kalifornischen Unternehmen einen Ausweg anbieten wird, so dass es nicht als Verlierer da steht und Proview trotzdem an sein Geld kommt.

Vor einigen Wochen besuchte Tim Cook als erster Apple CEO das Land im Fernen Osten. Seine Agenda soll dabei auch den Besuch bei hochrangingen Politikern beinhaltet haben. Es ist davon auszugehen, dass auch dieses Thema Bestandteil der Treffen war.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Aktie

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, MacBook Pro mit 13-Zoll Retina-Display, iMac mit 5K Retina Display, iPhone 6, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz