Ersetzt Apple zurückgerufene iPod nanos mit aktuellen Modellen?

Holger Eilhard
14

Im vergangenen Monat startete Apple die Rückrufaktion einiger iPod nanos der ersten Generation aufgrund möglicher Überhitzungsgefahr. Ersten Anzeichen zufolge scheinen die Bestände der alten Modelle nun aufgebraucht.

Sollte sich die Meldung von MacRumors bewahrheiten, dürften sich diejenigen freuen, die ihren alten iPod nano noch nicht bei der Rückrufaktion gemeldet habe. Einige Nutzer haben der Seite zufolge die Seriennummern ihrer neuen iPods erhalten und bei Apple nachgesehen, um welches Modell es sich handelt. Dabei haben sie herausgefunden, dass es sich um die Seriennummern des aktuellen iPod nano (6. Generation) handelt.


(Bild: MacRumors Forum)

Aktuell gibt es noch keine Bestätigung, ob Apple die Besitzer wirklich mit aktuellen iPod nanos beliefert oder ob es sich um einen Fehler der Support-Datenbank handelt, die den Seriennummern falsche Geräte zuordnet. Wie von Loderunner in den Kommentaren erwähnt, liefert Apple offensichtlich wirklich aktuelle iPod nanos aus.

Der aktuelle iPod nano der 6. Generation wurde im September 2010 vorgestellt und erhielt vor knapp zwei Monaten ein Software-Upgrade und Preis-Downgrade.

Habt Ihr einen iPod nano der ersten Generation, der für die Rückrufaktion in Frage kommt? Welcher iPod-nano-Generation ist Eure neue Seriennummer zugeordnet?

Weitere Themen: iTunes für Mac, iPod

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });