Face Unlock - Apple besitzt Patent

Jens Herforth
20

Patent Wars # 764 – In vielen Jahren werden Personen in unserem Alter sagen “Schaut mal, die Armen mussten sich mit solchen News rumärgern” und dabei lachen. Wohl zum letzten Mal in diesem Jahr präsentiert uns Apple ein Patent, dass sie schon ewig in der Sockenkiste rumliegen hatten. Ein Patent zur Gesichtserkennung.

Face Unlock - Apple besitzt Patent

Die Gesichtserkennung bei Apple funktioniert übrigens auch viel besser als bei Android, da sie viel genauer prüft. Überhaupt hat Apple das Thema “Face Unlock” auch viel früher ins Rollen gebracht. Es heißt, seit 29. Juni 2010 gibt es dieses Patent schon. Bisher wurde nur die Öffentlichkeit ausgeschlossen.

Apple Gesichtserkennung Patent

Apple hat dieses Feature noch nicht integriert, weil es sicherlich noch nicht ausgereift ist. Genauso wie bei Google. Nur das Google auch kleine Schritte mit seinen Usern teil, wohingegen Apple bis zur Perfektion an der Funktion sitzt und sie erst im vollendeten Stadium heraus bringt. Das muss man den Jungs schon anrechnen.

Trotzdem “freue” ich mich auf die nächste Klagewelle aus Cupertino. Ein marginaler Einschnitt in Android 4.0, dennoch nervtötend und absolut unnötig. Patentwars goes ridiculous.

 

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });