Facebook-Manager bezüglich Deals mit Apple "zuversichtlich"

Florian Matthey
2

Bret Taylor, Technik-Chef von Facebook, ist zuversichtlich, dass es zwischen seinem Unternehmen und Apple zu einer Einigung bezüglich Apples sozialem Musik-Netzwerk Ping kommen wird. Apple hatte zunächst eine Anbindung an Facebook vorgesehen, Facebook blockierte dann die eigene API.

Zuvor sollen die Unternehmen 18 Monate lang über eine noch engere Anbindung der Netzwerke verhandelt haben. Taylor soll nun auf einem Medien-Dinner in New York erklärt haben, dass er sehr zuversichtlich ist, dass Apple und Facebook einen Weg finden werden, zusammenzuarbeiten. Wann dies passieren soll und wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte, erklärte Taylor aber nicht.

Ping ist ein neues soziales Netzwerk, das Apple erstmals in iTunes 10 integrierte. Kunden können sich dort mit Freunden und Künstlern verbinden, um neue Musik zu finden.

Weitere Themen: Facebook

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz