Für kommende iPhone-Generationen: Apple plant fix eingebaute Custom-Simcards

Ben Miller
20
Für kommende iPhone-Generationen: Apple plant fix eingebaute Custom-Simcards

iPhone 4 Simkarte

Mit dem Ablassen vom Modell der Provider-Exklusivität will Apple sich und auch die Kunden noch unabhängiger von den Mobilfunkanbietern machen.

Doch damit scheint Apples Verlangen nach Unabhängigkeit noch nicht gestillt zu sein, wie das Portal GigaOm berichtet. Bezugnehmend auf Quellen innerhalb europäischer Mobilfunkunternehmen will Apple zukünftige iPhone-Generationen mit fix verbauten, speziellen “Blanko”-SIM-Karten ausstatten.

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen SIM-Kartenhersteller “Gemalto” soll Apple eigene SIM-Karten entwickeln welche im Grunde nur aus dem SIM-Chip selbst bestehen und fix in das Gerät verbaut sind. Möchte ein User dann ein iPhone direkt bei Apple erwerben soll der User im Zuge des Bestellvorgangs oder nachträglich bei der Aktivierung mit iTunes, in den Systemeinstellungen oder sogar per App Store Applikation auswählen können, mit welchem Provider und Tarif das Device betrieben werden soll.

iPad Tarife Systemeinstellungen
Einzelne Aspekte dieses Konzeptes sind nicht neu, die Kombination aber schon. So ist es mit dem iPad 3G in manchen Ländern so, dass der gewünschte Datentarif in den Systemeinstellungen des iPads ausgewählt und aktiviert wird. Eine Kontaktaufnahme des Users mit dem Mobilfunkprovider entfällt, sofern man schon eine Simkarte besitzt. Und hier greift das neue Konzept wie eine Art Mischung aus GSM und CDMA. Bei letzterem Mobilfunkstandard kommen keine Simkarten zum Einsatz. Die Geräte werden vom Provider konfiguriert. Diese Konfiguration würde bei Apples Plan dann der User vereinfacht durchführen.

Der User bräuchte sich also nicht mehr um Simkarten bemühen, sowohl im Inland auch beispielsweise im Urlaub im Ausland. Man würde einfach den gewünschten Provider in den Einstellungen aus einer Liste an angebotenen Providern wählen, die Zahlungsinformationen bzw. Kreditkartendaten eintragen und könnte direkt lostelefonieren und im Internet surfen.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });