Gefeuert: Apple Entwickler zeigte Wozniak iPad 3G vor Verkaufsstart

Markus
14
Gefeuert: Apple Entwickler zeigte Wozniak iPad 3G vor Verkaufsstart

Steve Wozniak mit iPad 3G
Am 3. April 2010, zum US-Verkaufsstart des iPad (WiFi), postete Apple-Mitbegründer Steve Wozniak ein Foto von sich auf Twitter, das ihn, noch vor Verkaufsstart des iPad 3G, mit demselbigen zeigte.
Genau dieses Bild hat den Apple-Mitarbeiter, der ihm das iPad zeigte, jetzt anscheinend seinen Job gekostet:

Der nur als “AJ” bezeichnete iPad-Techniker hatte eigenen Angaben zufolge die schriftliche Erlaubnis, das iPad am 3. April (ab Mitternacht) auch außerhalb des Apple-Geländes mit sich zu führen.
Allerdings war es ihm scheinbar nicht erlaubt, das Gerät anderen zu zeigen.

Woz wird wie folgt zitiert:

But I can tell you that the test engineer who showed me an iPad after midnight, for 2 minutes, during the iPad launch was indeed fired.
I opted to spend 2 minutes with Numbers on this iPad, trying some stunts I’d seen on Apple’s website demo video.
I was not told that it was a 3G model and I had no way to know that. I was told that this engineer had to wait until midnight to show it outside of Apple’s secure area.
And I’m an Apple employee who he was showing it to.
My guess is that he was allowed to take the iPad outside of the secure area but still not supposed to show it.

Weitere Themen: 3g, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });