Nachdem Apple bereits im US-iTunes eine eigene Spendenoption eingerichtet hatte, berichtet 9to5Mac heute von der Millionspende an das Amerikanische Rote Kreuz.

Hurrikan Sandy: Apple spendet 2,5 Millionen Dollar ans Rote Kreuz

In einer internen Mail hatte Tim Cook seine Mitarbeiter gestern darüber informiert, dass man 2,5 Millionen US-Dollar an das Amerikanische Rote Kreuz gespendet hat. Zu der eigenen Spende kommen laut Cook „Millionen von US-Dollar“, die über iTunes von Mitarbeitern und Kunden gesammelt wurden und den Opfern von Hurrikan Sandy zu Gute kommen sollen.


(Bild: 9to5Mac)

* gesponsorter Link