Infografik: Die Anatomie der Apple-Gerüchte-Küche

Ben Miller

Anatomy of Apple Rumors
Zwischen 2009 und 2010 konnte Apple ganze 15% aller Tech-News für sich verbuchen. Diese Zahl dürfte sich bis Ende 2011 nochmals erhöht haben. Über kein anderes Unternehmen wird mehr berichtet. Doch wie genau funktioniert die Gerüchte-Küche rund um iPhone, iPad und Mac? In der Regel immer gleich. Jemand hat etwas von jemandem gehört, der es wiederum von jemandem gehört hat. Interessanterweise verbirgt sich hinter diesem Stille-Post-Spiel öfter als gedacht eine wahre Geschichte, wohl auch weil ein Apple-Gerücht so lange durchgekaut wird bis auch das letzte Detail zumindest einmal überprüft bzw. verglichen wurde. Zudem steckt auch nicht selten Apple selbst hinter einem gestreuten Gerücht. PCMag nimmt sich mit folgender Infografik der Anatomie der Apple-Rumors an (und spricht wohl so manchem Blogger aus der Seele):

Anatomy of Apple Rumors

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz