Infografik: Langlebiges Produktdesign

von

Jedes Jahr entsorgen wir weltweit zwischen 20 und 50 Millionen Tonnen Elektroschrott. Kein Wunder, schließlich werden jedes Jahr Millionen neuer iPhones, iPads und MacBooks verkauft. Doch was können wir tun, um die Schrott-Flut beherrschbar zu machen? iFixit, Autodesk und Makeshift Magazine zeigen in einer Infografik, wie es geht.

Infografik: Langlebiges Produktdesign

„Langlebiges Produktdesign“ — das heißt nicht nur, dass ein Gerät möglichst lange halten soll. Denn das ist bei heute gängigen Produktzyklen nicht mehr das A und Ω. Vielmehr solle Design, so die Urheber, über das Ende der Gebrauchszeit hinaus wirken. Die grundlegenden Regeln dafür fassen sie wie folgt zusammen.

Von den Materialien über die Verbindungen zwischen den einzelnen Bauteilen und ihren Aufbau bis hin zu umfassenden Informationen für den Benutzer — so kann Design zu einem möglichst sauberen Produktkreislauf beitragen.

Die einfache Trennung von mehr oder weniger gefährlichen Komponenten, das Vermeiden von Beschichtungen und Lacken, widerstandsfähige Materialien. Schon bei der Konzeption eines Gerätes kann man darauf achten, dass es sich später so leicht wie möglich demontieren und recyceln lässt.

Auch bei den Verbindungen können die Hersteller vorausschauend arbeiten. Das heißt: Standard-Schrauben und möglichst wenig Kleber. Oder: Nicht das MacBook Pro, iPhone und iPad. Zwar hat Apple sich gerade entschlossen, dem Druck der Öffentlichkeit nachzugeben und seine Produkte wieder in den EPEAT-Katalog aufnehmen lassen. Dennoch ist eigentlich überhaupt keines der Geräte aus Cupertino so designt, dass es leicht zu demontieren ist.

Was meint ihr? Muss das so sein, damit elegantes Äußeres und funktionales Inneres optimal zusammenspielen? Sollte Apple sich mehr um Recycling-freundliches Design kümmern oder sind diese Forderungen rückständig und nicht an aktuelle Bedürfnisse angepasst?

(Bild: mkshft.org)

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 4s, MacBook Pro mit Retina Display, iPad 3, Die Welt der Infografiken , iMac mit 5K Retina Display, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz