iPad-Bildungspacks: Zehn auf einen Streich

Tizian Nemeth
4

Während auch US-amerikanische Privatanwender derzeit maximal zwei iPads bestellen können, hat Apple die Tablets für US-Bildungseinrichtungen zu Zehnerpacks zusammengeschnürt. Jedes Paket enthält neben den zehn Geräten die dazugehörigen Dock Connector-Kabel und Netzgeräte, derzeit allerdings kann man auch jenseits des großen Teichs nur die WiFi-Modelle bestellen.

Bildungseinrichtungen bezahlen dort pro Paket 4800 US-Dollar für die 16 Gigabyte-Version, für die doppelte Speicherkapazität müssen sie 5800 Dollar einplanen und die größte Version gibt es für 6800 Dollar. Pro iPad sparen sie damit 20 Dollar, mit zusätzlicher Apple Care-Garantieverlängerung 40 Dollar.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz