iPad-Gerüchte: 7-Zoll-iPad mit Retina Display, 9,7-Zoll-Modell mit zwei Dock-Anschlüssen

Florian Matthey
15

Der Analyst Brian White von Ticonderoga Securities ware in Taiwan unterwegs und hat sich in Taipei bei Apple-Zulieferern umgehört. Dort will er erfahren haben, das Apple an einem 7-Zoll-iPad mit Retina Display, einer Kamera und 128 Gigabyte Flash-Speicher arbeitet, das 2011 erscheinen soll. Auch ein iPad mit zwei Dock-Anschlüssen geistert durch die Gerüchteküche.

White berichtet auch, dass die Zulieferer mit 45 Millionen verkauften Geräten im nächsten Jahr rechnen. Ticonderoga hatte bislang nur mit 21,8 Millionen gerechnet. Auch soll das Gerät über einen Micro- oder Mini-USB-Anschluss verfügen. Die Europäische Union hatte sich mit Smartphone-Herstellern geeinigt, dass sich ab Januar alle Smartphones mit einem Micro-USB-Stecker aufladen lassen können.

Derweil tauchen auch Bilder der Rückseite des Gehäuses des iPad auf, auf der es gleich zwei Öffnungen für einen Dock-Anschluss gibt: Einmal in der unteren, einmal in der lange, seitlichen Kante des Geräts. Bei der Komponente handelt es sich aber um die Rückseite eines 9,7-Zoll-iPads.

Weitere Themen: Zoll, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz