Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

iPad-Verkaufsstart in neun weiteren Ländern und Apples Quartalszahlen

Thomas Konrad
5

Gleich zwei Pressemitteilung versendet Apple aus dem Cupertino-Campus: In der ersten teilt der Hersteller mit, dass man das iPad ab kommenden Freitag in neun weiteren Ländern zum Verkauf anbieten wird. Und in der zweiten Mitteilung weist Apple noch einmal auf die Verkündung der Quartalszahlen am kommenden Mittwoch hin.

Kunden aus Österreich, Belgien, Hong-Kong, Irland, Luxemburg, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland und Singapur dürfen sich auf Apples iPad freuen. Zu den iPad-Preisen in den jeweiligen Ländern äußert sich Apple allerdings noch nicht, nennt in der offiziellen Pressemeldung lediglich die US-Dollar-Preise.

Bereits am Mittwoch, den 20. Juli, will der Hersteller die Ergebnisse des dritten Geschäftsquartals bekannt geben. Interessierte können sich ab 14 Uhr pazifischer Zeit (23 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit) über Apples Internetseite die QuickTime-Audio-Konferenz anhören, in der Apple Fragen von Analysten und Investoren beantwortet. macnews.de wird sich den Schlafsand aus den Augen reiben und zeitnah von Apples Verkaufs- und Umsatzzahlen berichten.

Apple Quartalszahlen

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz