iTry – 4 Wochen nur mit Apple-Produkten arbeiten!

von

Was habt ihr gemeckert, was wurde ich verflucht. Ich habe mit meinem Artikel “iOS 6 vs. Android 4.0” ungewollt die Gemüter erhitzt und mich auf ein dünnes Eis begeben. Vielen ist mein ironischer Ton nicht aufgefallen, manche dachten, ich würde ernsthaft ein Apple Beta-Release mit dem Google-ICS-Release von November 2011 vergleichen. Viele Stimmen meinten, ich kenne das System nicht und weiß nicht, wovon ich rede. 

iTry – 4 Wochen nur mit Apple-Produkten arbeiten!

Nun gut, das habt ihr jetzt davon, ich beschäftige mich einfach 4 Wochen lang nur mit Apple-Produkten! Die Idee zum iTry kam mir schon vor einiger Zeit. Anfang letzter Woche hat das Projekt dann richtige Formen angenommen und ich habe getgoods.de als Hardware-Sponsor für Leihgeräte über diesen Zeitraum gewinnen können. Vielen Dank für die Unterstützung!

Die Bedingungen?

Ein iPad (3rd Gen.), ein iPhone 4S, einen Apple TV leihen mir die Kollegen von GIGA \\ iPad iPhone sowie ein MacBook (genauere Daten sind mir derzeit noch nicht bekannt). Ich werde ca. 4 Wochen lang nur mit dieser Hardware arbeiten, mein Windows-Laptop und meine Android-Smartphone werden auf Eis gelegt und höchstens für App-Tests oder ähnliches verwendet. Ich arbeite ja weiterhin bei GIGA\\Android.

Trotz meiner eher negativen Einstellung gegenüber dem Cupertino-Erzeugnis, werde ich mich beugen und mir anschauen, was mir bisher genau entgangen ist. Dass ich dabei über die eine oder andere Hürde stolpern werden, steht schon mal fest!

iTry Banner

In meinem eigens für dieses Projekt erstellten Twitter-Account könnt ihr dann “fast-live” beobachten, wie ich mich durch das Apple-Universum schlage. Vielleicht könnt ihr mir seelischen Beistand leisten, den einen oder anderen Tipp zum System loswerden (ich bitte darum!) oder mich einfach nur auslachen. Ich verwende währenddessen übrigens die Hashtags #iTry und #appletest.

Warum das alles?

Ich bin auch nur ein Mensch und berichte natürlich auch mal voreingenommen von einem Produkt, dass ich kaum selbst kenne. Natürlich hatte ich schon meine Erfahrungen mit iOS gemacht, das komplette Ökosystem + Alltag ist aber nochmal ein ganz anderer Schuh. Ich verspreche mir von der Aktion, mehr Verständnis für das Apple-Universum zu erlangen und objektiver berichten zu können. Das mache ich nicht zuletzt wegen eurem Feedback in der Vergangenheit!

Was könnte passieren?

Der Clou wäre natürlich, wenn mir das Konzept von Apple gefällt und ich nach den 4 Wochen die Geräte nicht mehr abgeben möchte. Diese Gefahr besteht, ich werde mich auch nicht kindisch dagegen sträuben. Wenn Apple alles richtig macht, habt ihr vielleicht sogar bald einen Jünger mehr! Bis dahin kann und wird aber sicher noch einiges passieren, ihr dürft gespannt sein!

Das Thema kann auch ganz aktuell in unserem Android-Forum besprochen werden. Kommentare und E-Mails sind natürlich auch sehr gern gesehen. Heute, kam dann auch die erste Apple-Fuhre von getgoods.de an, ein iPad (3rd) und ein iPhone 4S. Das MacBook lässt noch 1-2 Tage auf sich warten. Die ersten Gehversuche sind befremdlich… Ich wünsche euch viel Vergnügen!

Was haltet ihr von der Aktion? “Wird ja langsam Zeit” oder “Um Gottes Willen, warum tust du dir das an?!” Haut eure Meinung in die Kommentare oder diskutiert mit uns im dazu passenden Forumthread!

 

powered by

Getgoods Werbebanner

Weitere Themen: iTry, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, iPhone 3G(S), iPod Touch 3G, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz