Kurzmeldungen aus unserem Postfach: Der Tagesticker

Marie van Renswoude-Giersch

Hier erscheinen werktäglich die Nachrichten und Meldungen, die es aus unterschiedlichen Gründen nicht in den Newsbereich von macnews.de geschafft haben, die aber dennoch wichtig sind, um ein Bild von den Geschehnissen im und um den Apple-Markt herum zu bekommen.

Apps

  • Evernote hat eine neue Version von Evernote Peek veröffentlicht. Das kostenlose Tool, mit dem sich auf dem iPad 2 Lern-Notizen wiederholen und abfragen lassen, bietet jetzt auch Audiohinweise sowie verknüpfte Notizbücher. Das Besondere an der App ist der Einsatz des Apple Smart Covers.
  • Die MyHandicap iPhone App 2.0 wendet sich speziell an Menschen (mit Behinderung), die durch Mobilitätseinschränkungen auf Informationen zur Barrierefreiheit angewiesen sind. In der neuen Version erhalten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen hinsichtlich der Barrierefreiheit eines Ortes einzubringen und so am Wachstum des Adressbestandes mitzuwirken und darüber hinaus auch die Quantität und Qualität des Angebots weiter zu verbessern.
  • Tekken Bowl war ursprünglich ein Minispiel in Tekken Tag Tournament HD, das im Jahr 2000 für Konsolen erschien. In dem Minispiel können Spieler bekannte Charaktere aus der Tekken-Serie wählen und sie im Bowling gegeneinander antreten lassen. Der Modus kehrt nun aufgehübscht für iPhone, iPod touch und iPad zurück. In den zwei Modi „Ten-pin“ und „Puzzle“ können Spieler ihr Können auf der Bowlingbahn unter Beweis stellen. Das Spiel ist jetzt für iPhone, iPod touch und iPad verfügbar.
  • Beim Arbeiten am Computer verfliegt die Zeit immer schneller als im übrigen Universum. Die Mac-App Timing* zeigt, wo sie geblieben ist. Dabei läuft alles vollautomatisch ab. Jede gestartete App, jeder bearbeitete Text, jede aufgerufene Homepage wird protokolliert – zusammen mit der aufgewendeten Zeit. Am Ende zeigt Timing auf, wie lange an den eigenen Projekten gearbeitet wurde – und wie viel Zeit der Benutzer einfach nur vergeudet hat.

Software & Dienste

  • Monkeybread Software veröffentlicht die Version 11.2 ihrer MBS Plugins für Real Studio. Das Plugin-Paket wurde damit an die neuen Funktionen unter OS X Lion angepasst.
  • GroupLogic, Entwickler von innovativen Lösungen zum reibungslosen Zusammenspiel zwischen Windows-Servern und Mac-Clients, hat mit mobilEcho die Lösung für professionelle iPad-Nutzer geschaffen: Eine mobile Datei-Management-Software, die das iPad mit dem unternehmenseigenen Windows-Server verbindet, unter Berücksichtigung des Windows-eigenen Benutzermanagements, der vorinstallierten Rechtestruktur sowie Unterstützung von Active Directory und DFS (Distributed File System).
  • Mit Absolute Manage 5.4.2 können IT-Manager jetzt auch Geräte verwalten, die mit dem neuen Apple Betriebssystem Mac OS X Lion arbeiten. Zusätzlich ist das Datenverwaltungsprogramm Apple Open Directory in die Lösung integriert, sodass IT-Administratoren iOS 4-Geräte und darauf enthaltene Daten besser absichern können.
  • Wie steht es bei mobilen Endgeräten eigentlich um die Datensicherheit? Geht wirklich kein Weg am App Store vorbei? Und was ist nochmal der Unterschied zwischen User Experience und User Interface? Diesen und weiteren Fragen widmet sich ein neuer Mobilitätsblog von RAM Mobile Data. Experten des auf Wireless-Lösungen für Unternehmenssoftware spezialisierten Unternehmens informieren auf www.mobilityblog.de über aktuelle Entwicklungen und geben Tipps rund um die Entwicklung mobiler Business-Apps.

Hardware

  • Ob eine Pusteblume aus der Ferne oder der Petersdom aus der Nähe – bei der Wahl des Motivs bietet die neue SP-810UZ mit ihrem 36-fach-Weitwinkelzoom nahezu grenzenlose Freiheit. Solch eine Zoompower hatte bisher keine Kompaktkamera von Olympus. Mit ihrem lichtstarken 1:2.9-5.7 / 24-864-mm-Zoomobjektiv und 14-Megapixel-Sensor ist die SP-810UZ eine Klasse für sich.
  • Weiterhin ergänzt Olympus seine PEN-Serie um die PEN Lite Systemkamera sowie den hochauflösenden elektronischen VF-3 Sucher für das PEN-System. Die Olympus PEN Lite Kamera wird ab August erhältlich sein.
  • Origin Storage stellt mit DataLocker 3 die neueste Generation der verschlüsselten externen Security-Festplatte vor. DataLocker 3 bietet u.a. USB-3.0-Geschwindigkeit für schnelleren Datentransfer sowie zusätzliche Sicherheit durch eine optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung via RFID.

Zum macnews.de-Presseticker:

Sie sind Hersteller, Händler oder Dienstleister im Umfeld des Apple- oder IT-Marktes und möchten Ihre Nachrichten auch einer breiteren Zielgruppe kommunizieren? Dann schicken Sie bitte eine E-Mail an medienpartner@macnews-gmbh.de. Egal ob Sie ein neues Produkt vorstellen, über eine Veranstaltung informieren oder neue Mitarbeiter suchen: Der macnews.de-Presseticker sendet Ihre Botschaft an den Markt – schnell und wirksam. Und natürlich kostenfrei.

Das reicht Ihnen nicht? Dann nehmen Sie bitte unter franziska.huebscher@econa.com Kontakt zu unserem Sales-Team auf, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine wirksame Kampagne entwickeln können.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz