MagicPrefs v1.81 für die Apple MagicMouse

Bernd Korz

Vor Kurzem hat der Entwickler der MagicPrefs eine neue Version herausgegeben. Mit der Versions 1.81 haben sich einmal mehr neben den Fehlerbeseitigungen neue Funktionen in das Programm begeben. Eine dieser ganz interessanten Funktionen

seit der 1.81 lassen sich bestimmte Zonen/Regionen auf der MagicMouse festlegen, die zum Scrollen verwendet werden können. Möchte also jemand nur scrollen, wenn er auf der rechten Seite der Maus seine Finger auf und ab bewegt, dann kann er diese Funktion nun mittels MagicPrefs aktivieren.

MagicPrefs überprüft nun auch, ob man mittels der “Wischtechnik” von Links/Rechts navigieren möchte, was interessant ist, wenn man in Keynote oder einem Browser ist. Neben den schon erwähnten Änderungen wurde auch die Oberfläche etwas überarbeitet und die Grafiken angepasst.

Den Download gibt es direkt hier: 

Die Apple MagicMouse gibt es bei Amazon bereits für 68 Euro und ist wirklich jeden Cent wert.

Hat dir "MagicPrefs v1.81 für die Apple MagicMouse" von Bernd Korz gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iPhone X, iPhone 8, iPhone 7s, iTunes Karte, Apple iPhone 7, Thunderbolt 3, iPhone SE, Apple