Marktforscher: iPad bleibt über Jahre Marktführer

Florian Matthey
10

Die Marktforscher von iSuppli glauben, dass Apple auch über die nächsten Jahre hinweg mit dem iPad die Führungsrolle auf dem Tablet-Markt halten kann. Während Apple im Jahr 2010 74,1 Prozent Marktanteile halten werde, soll der Wert auch mit wachsender Konkurrenz im Jahr 2012 noch bei 61,7 Prozent liegen.

iSuppli berücksichtigt dabei sowohl Tablet-PCs auf Laptop-Basis, wie es sie seit einigen Jahren gibt, als auch Geräte wie das iPad mit ressourcensparender Hardware und eigenen Mobil-Betriebssystemen. Für das Jahr 2011 sagt iSuppli einen Marktanteil in Höhe von 70,4 Prozent voraus. Bis Ende 2012 werde Apple 100 Millionen iPads verkauft haben.

iSuppli glaubt zwar an durchaus ernstzunehmende Konkurrenten für Apples Tablet-Gerät. Im Lichte der Erfahrungswerte auf anderen Märkten werden andere Hersteller aber Zeit brauchen, um ihre Produkte auf den Markt zu bringen und ein Software-Angebot und eine Download-Infrastruktur aufzubauen. Noch länger werde es dauen, Kunden ein mit Apple vergleichbares Gesamtpaket zu bieten.

Der Acer-Chef JT Wang hatte seinerseits kürzlich einen langfristigen Marktanteil von 20 bis 30 Prozent für das iPad vorhergesagt.

Weitere Themen: iPad, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, Apple