MicroUSB: Fortschritte in der EU-Regulierung der Handy-Ladegeräte

Markus
8
MicroUSB: Fortschritte in der EU-Regulierung der Handy-Ladegeräte

Bereits 2009 hörte man von beginnenden Bestrebungen der Europäischen Union, die Ladestecker für Handys und Smartphones mit Computer-Interface zu vereinheitlichen, und im August 2010 wurde ein dementsprechender Beschluss unterzeichnet. Ab Jänner 2011 soll(t)en alle Handys und Smartphones, die mit einem Computer verbunden werden können, dem neuen Standard entsprechen.

Kurz vor dem Jahreswechsel haben nun auch die beiden Normungsorganisationen der EU, die CEN/CENELEC und ETSI, die technischen Spezifikationen entwickelt:

Nach einem Auftrag der Europäischen Kommission an die europäischen Normungsorganisationen CEN/CENELEC und ETSI haben diese nun die harmonisierten Normen bereitgestellt, die für die Herstellung von Mobiltelefonen benötigt werden, mit denen Daten übermittelt werden können und die mit einheitlichen Ladegeräten kompatibel sind. Dies ist der aktuelle Stand der von der Europäischen Kommission initiierten Entwicklung hin zu einem weltweit einheitlichen Ladegerät für Mobiltelefone. Im Juni 2009 hatten sich vierzehn führende Mobiltelefonhersteller in einer Vereinbarung verpflichtet, Ladegeräte für in der Europäischen Union verkaufte und zur Datenübermittlung fähige (d. h. an einen Computer anschließbare) Mobiltelefone zu vereinheitlichen.

iPhone 4 Dock Connector

Viel Spekulation gab es darüber, ob und wie Apple mit seinem proprietären 30-Pin Dock Connector den MicroUSB-Standard umsetzen könne. Apple unterzeichnete aber bereits 2009, zusammen mit anderen großen Smartphone-Herstellern wie Samsung, RIM und Nokia, die oben genannte Vereinbarung, und bestätigte damit, dass eine Umsetzung möglich ist.

Das bedeutet aber nicht, dass kommende iPhones ihren Dock-Connector Steckplatz verlieren werden: Die MicroUSB-Regel gilt nämlich auch dann als erfüllt, wenn ein proprietärer Anschluss per Adapter dem MicroUSB-Stecker nachgeschaltet wird.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz