Motorola: Erneuter Seitenhieb gegen Apple mit Print-Werbung

Florian Matthey
34

Motorola leistet sich mit einer Print-Anzeige in den USA wieder einmal einen Seitenhieb gegen Apples iPhone. Die jüngste Werbung für das Android-Smartphone Droid 2 greift Apples Werbespruch “There’s an App for that” auf und schreibt: “Flash Websites? There’s a phone for that”.

Während Apple mit der App-Kampagne vor einiger Zeit hervorheben wollte, für wie viele Lebensbereiche es iPhone-Apps gibt, will Motorola unterstreichen, dass das eigene Mobiltelefon auch Websites mit Adobes Flash aufrufen kann – im Gegensatz zum iPhone. Die Entscheidung gegen Flash trifft Apple allerdings bewusst, das Unternehmen hält die Adobe-Technologie für das iOS ungeeignet und nicht mehr zeitgemäß.

Vor einigen Monaten hatte Motorola mit einer Anzeige darauf verwiesen, dass das Droid X keine Schutzhülle für guten Empfang benötige – eine Anspielung auf die Empfangsprobleme des iPhone 4.

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz