Multitouch bei schwarzem Display: Neues Stromspar-Patent von Apple

von

Ein neues Patent, das Apple soeben zugesprochen wurde, beschreibt die Multitouch-Bedienung eines Gerätes mit deaktiviertem Display. So könnte etwa ein iPod nano gesteuert werden, ohne das stromhungrige LCD-Modul einzuschalten. Außerdem ließen sich noch kleinere Geräte entwerfen.

Multitouch bei schwarzem Display: Neues Stromspar-Patent von Apple

Physische Schalter nehmen Platz weg. Sie erfordern bewegliche, und damit verschleißanfällige Komponenten. Apple beschreibt daher ein System, mit dem einfache Touch-Gesten die Funktion von Wippen und Schaltern übernehmen.

Die Eingaben könnten demnach etwa so funktionieren, wie die Steuerung über die Knöpfe der Fernbedienung am Kopfhörer.

Ein Tipp: Pause/Wiedergabe. Zwei Tipps: Nächster Titel. Und so weiter. Bei Bedarf könnte auch für kurze Zeit ein visuelles Feedback eingeblendet werden, etwa um die Lautstärke oder den nächsten Titel zu zeigen.

Da bei deaktiviertem Display die gesamte Fläche als Eingabefeld dient, muss der Anwender zur Bedienung den Blick nicht auf das Gerät richten. So ist es etwa beim Sport möglich, den iPod nano zu steuern, auch wenn er in die falschen Richtung „zeigt“.

Der Vorteil gegenüber der Steuerung via Kopfhörer-Fernbedienung ist nicht auf den ersten Blick evident. Vielleicht bereitet Apple so aber den Abschied von physischen Steuerungselementen vor.

In jedem Fall könnten mit dieser Technik einige Minuten Akkulaufzeit hinzugewonnen werden, wenn nicht für jede Eingabe das Display aus dem Schlaf erweckt werden muss.

Ein ähnliches, wenn auch in der Anwendung eingeschränktes Prinzip kennt man bereits von den neuen BlackBerry-Smartphones. Auch sie können unmittelbar aus dem „Display-Schlaf“ heraus mit einer Geste gestartet werden. Der Anwender landet so direkt in der Benutzeroberfläche, ohne zuvor einen physischen Startknopf betätigen zu müssen. Solche Funktionen sind seit geraumer Zeit auch auf Android-Smartphones mit Root erhältlich, zum Beispiel mithilfe der App Touch Control fürs Nexus 4.

(via Appleinsider)

Weitere Themen: iPod nano: 7. Generation , iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, iPhone 3G(S), iPod Touch 3G, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz