Multitouch-Gesten: Patentierte Handarbeit

Thomas J. Weiss
19

Glauben Sie nur nicht, sie könnten einfach Mittel-, Ring- und kleinen Finger spreizen und sie gemeinsam mit einem abgespreizten Daumen über eine Fläche führen. Sie meinen, Sie könnten? Stimmt – nur deuten darf diese Geste ab sofort niemand mehr. Außer Apple Erfolgreich hat sich der Hersteller eine Reihe von Bewegungen der Finger und der Hand patentieren lassen – auch der Ihren.

Was solch eine Geste bewirken kann, lässt sich am einfachsten mit einer schnöden Tastenkombination erklären: Steuerung + Tabulator. Führen Sie die gespreizte rechte Hand nach links und heben Sie dabei den Zeigefinger an, so führt der Rechner genau diesen Befehl aus.

Über 20 solcher Gesten hat Apple bei der amerikanischen Patentbehörde bereits 2006 eingereicht – nun hat sie dem Antrag stattgegeben. Zu dem Patent gehört auch die Prozedur, die ein Touchpad oder -display kalibriert und jene, die einzelne Finger erkennt und die Gesten in Befehle umwandelt.


Externe Links

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz