Neuer Apple-Store vielleicht bald in Hannover

Holger Eilhard
4

Die letzten großen Neuigkeiten über Apples eigene Geschäfte kamen in den vergangenen Tagen und Wochen aus New York, wo am Freitag die Hüllen im Grand Central Terminal fallen werden. Jetzt gibt es auch endlich wieder Neues aus heimischen Gefilden, genauer gesagt aus Hannover.

Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, will man Informationen erhalten haben, die besagen das Apple sich im Erdgeschoss der Bahnhofstraße 5 niederlassen will.

Aktuell betreibt dort noch der Modeanbieter Olymp & Hades seine Geschäfte, der Räumungsverkauf läuft allerdings schon und die Geschäftsaufgabe steht zum Jahresende ebenfalls bereits fest. Die Zeitung nennt Immobilienkreise, laut denen alles “auf die Flächen in dem Haus” hinauslaufen soll.

Einen Kommentar bezüglich der 800 bis 1.000 Quadratmeter, die in der Bahnhofstraße in kommenden Wochen freiwerden sollen, gab es weder von Olymp & Hades noch von Apple selbst.

Weitere Themen: Apple Store

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz