Österreich: Orange und Drei kündigen iPad Tarife an

Ben Miller
12
Österreich: Orange und Drei kündigen iPad Tarife an

Unbestätigten Informationen zufolge soll das Apple iPad am 13. Juli in Österreich an den Start gehen. Irgendwie passend kündigen die österreichischen Provider Hutchison Drei und Orange exakt eine Woche vorher – dazu noch wortgleich – spezielle iPad Tarife an.

Hutchison Drei:

Wien (OTS) – 3 wird in den kommenden Wochen spezielle Tarife für das iPad mit WLAN + 3G in Österreich anbieten. Das iPad ermöglicht Kunden ein optimiertes Nutzungserlebnis für Apps und andere mobile Inhalte. Nutzer können im Internet surfen, E-Mails lesen und versenden, eigene Photos verwalten, HD Videos ansehen, Musik hören, das Gameangebot nutzen, eBooks lesen und vieles mehr – alles mit dem revolutionären iPad Multi-Touch Interface. Mehr Informationen zum iPad erhalten Sie unter www.apple.com/ipad.

Orange Österreich:

Wien (OTS) – Orange wird in den kommenden Wochen spezielle Tarife für das iPad mit WLAN + 3G in Österreich anbieten. Das iPad ermöglicht Kunden ein optimiertes Nutzungserlebnis für Apps und andere mobile Inhalte. Nutzer können im Internet surfen, E-Mails lesen und versenden, eigene Photos verwalten, HD Videos ansehen, Musik hören, das Gameangebot nutzen, eBooks lesen und vieles mehr – alles mit dem revolutionären iPad Multi-Touch Interface. Mehr Informationen zum iPad erhalten Sie unter www.apple.com/ipad.

Tarifdetails nannten beide Provider aber nicht. Wie der folgende Screenshot eines Tippgebers zeigt dürfte es sich zumindest bei Drei um einen Prepaid-Tarif – nach deutschem Vorbild – handeln.

Drei iPad Tarif

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz