Poly9: Apple kauft Kartenspezialisten

Ben Miller
2

Nach Placebase im letzten Jahr übernahm Apple nun mit Poly9 einen weiteren Kartenexperten.

Poly9: Apple kauft Kartenspezialisten

Das kleine kanadische Unternehmen ist auf interaktive und webbasierte Kartenanwendungen spezialisiert. Mit dem Projekt “Poly9 Globe” hat es ein nur 303 KB großes und plattformunabhängiges Pendant zu Google Earth im Portfolio.

Poly9 soll bereits ins kalifornische Silicon Valley umgesiedelt sein. Wann genau die Übernahme vonstatten ging, ist bislang nicht bekannt.

Dank Placebase (vergleichbar mit Google Maps) und nun Poly9 (vergleichbar mit Google Earth) könnte Apple unabhängiger vom mittlerweile zum Erzrivalen avancierten Google werden.

WWDC 2010 App

Kleine Anmerkung am Rande: In der offiziellen WWDC 2010 Applikation, welche nur für Teilnehmer zur Verfügung stand, findet sich auch Kartenmaterial, welches aber offensichtlich nicht von Google stammt.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz