Q1 2013: Apples Quartalskonferenz am 23. Januar

von

In knapp drei Wochen wird Apple seine Gewinn- und Umsatzwerte für das vergangene Vierteljahr bekanntgeben. Die Quartalskonferenz inklusive anschließender Fragestunde für die Analysten mit Tim Cook und Peter Oppenheimer findet am 23. Januar statt.

Q1 2013: Apples Quartalskonferenz am 23. Januar

Im letzten Jahr konnte Apple über die Feiertagssaison seine Gewinne mehr als verdoppeln. Auch die iPhone- und iPad-Verkäufe stiegen um mehr als 100 Prozent an — jeweils im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Im 4. Quartal 2012 konnte das Unternehmen ebenfalls Fortschritte melden. 26 Prozent mehr iPads und ganze 58 Prozent mehr iPhones.

Auch die Verkaufszahlen des neuen iPhone 5 dürften Apples 1. Finanzquartal 2013 einen guten Schub geben. Hinzu kommen natürlich auch das iPad mini, iPad 4 und das neue 13″-MacBook-Pro mit Retina-Display.

Traditionell pflegt Apple mit dem Feiertagsquartal diverse Rekorde zu brechen. Die Konferenz beginnt am 23. Januar um 23 Uhr hiesiger Zeit. Wer die Informationen aus erster Hand wünscht, kann den Audio-Livestream auf Apples Webseiten verfolgen. Für alle anderen erstellen wir natürlich eine übersichtliche Zusammenfassung der neuesten Zahlen.

Weitere Themen: iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, iPhone 3G(S), iPod Touch 3G, iTunes Karte, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz