Ron Johnson erklärt Apples Verkaufs-Prinzip

Thomas Konrad
22

“Unsere Mitarbeiter schauen auf das Herz der Kunden, nicht auf deren Geldbeutel” – so beschreibt Apple-Verkaufschef Ron Johnson das Prinzip der Apple Stores. Johnson möchte damit “einen Ort schaffen, den die Menschen lieben”. 

Aus dem Londoner Store in der Regent Street habe er am meisten gelernt, erklärt Johnson nach Angaben von 9to5mac in einem Interview mit RetailWeek. Schließlich sei der Erfolg eines so großen Stores nicht garantiert. Erfolgreicher und publikumswirksamer sei jedoch der Store in der Regent Street. Auch Apples jüngster Store in London am Covent Garden sei mehr als nur ein Ladengeschäft – sondern “a place for people to be”.

Wie 9to5mac anmerkt, ist Apple mit seinen Stores zudem der größte Anbieter von kostenlosem WLAN. (Bild: Apple)

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iPhone 8, iPhone X, iPhone 7s, iTunes Karte, Apple iPhone 7, Thunderbolt 3, iPhone SE, Apple