Samsung gewinnt in Australien Patentstreit gegen Apple

Robert Weber
5

Samsung befindet sich ja schon seit einer ganzen Weile in einigen Patentstreitigkeiten mit Apple. Einige Verfahren laufen in Deutschland, doch es gibt auch eine Auseinandersetzung in Australien, die Apple zuerst gewonnen hatte, doch jetzt wendet sich das Blatt.

Samsung gewinnt in Australien Patentstreit gegen Apple

Das Gericht hatte nämlich schon ein Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy Tab 10.1 verhängt. Die Herren aus Cupertino haben sich aber wohl zu früh gefreut, denn das Gericht hat seine Meinung doch noch geändert.

Das Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 wurde in Australien nämlich aufgehoben, läuft aber noch bis Freitag 16:00 Uhr. Bis dahin hat Apple die Möglichkeit gegen das Urteil Widerspruch einzulegen — und so wird es auch kommen.

Was auch immer Apple nun machen wird, so langsam aber sicher denken die Gerichte um und geben den Gegnern von Apple Recht. Dieser Sieg von Samsung könnte wegweisend für andere Verfahren sein. Und nicht nur Samsung hat in letzter zeit gegen Apple gewonnen. Auch HTC war siegreich, denn die Herren aus Taipei haben in den USA ein Verfahren gegen ein Tochterunternehmen von Apple gewonnen.

Vielleicht denkt nun ja auch Apple um und hört endlich auf zu klagen? Ich glaube aber irgendwie nicht dran. Und ihr?

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });