Schluss mit .Mac: Apple nimmt Seiten am 8. November vom Netz

Tizian Nemeth
7

“Liebes MobileMe Mitglied, ab dem 8. November schalten wir die .Mac-Seite nun endgültig offline.” Mit einer E-Mail informiert Apple derzeit Anwender darüber, dass sie Inhalte ihrer Seite ab diesem Zeitpunkt nicht mehr aufrufen können.

Zwar hat Apple schon vor mehr als zwei Jahren .Mac durch MobileMe ersetzt und ein Jahr später das weitere Veröffentlichen von Fotos, Filmen und Dokumenten nicht mehr gestattet, aber zumindest ansehen konnte man sich diese Inhalte auf seiner Seite noch. Nun ist Schluss damit. Den Inhalt der Anwender allerdings löscht Apple nicht, sondern legt ihn auf der iDisk von MobileMe* ab.

Danke Michael

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Apple