Studie: Jeder fünfte US-Amerikaner besitzt ein Tablet

Holger Eilhard

Alle Hinweise deuten auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsquartal Apples. So zeigt nun eine Studie von Pew Research, dass 19 Prozent der erwachsenen US-Amerikaner mittlerweile ein Tablet ihr Eigen nennen. Speziell die Steigerung über die Weihnachtsfeiertage ist ein gutes Vorzeichen für die für morgen angekündigten Quartalszahlen.

Studie: Jeder fünfte US-Amerikaner besitzt ein Tablet

Die Studie von Pew Research (PDF) umfasst die Antworten von 2.986 US-Amerikanern im Alter ab 16 Jahren und zeigte einen deutlichen Anstieg der Zahl der Tablet- und eBook-Besitzer im vergangenen Monat. Besaßen bei der vorherigen Umfrage Mitte Dezember 2011 noch 10 Prozent Tablet oder eBook, stiegen beide Zahlen auf nun 19 Prozent.

Wenig überraschend ist die Verteilung im Hinblick auf die Einkommen der jeweiligen Haushalte. Mehr als ein Drittel, 36 Prozent, der Haushalte mit einem Einkommen von mehr als 75.000 US-Dollar jährlich besitzen mittlerweile ein Tablet. Bei der Altersverteilung liegen die 30- bis 49-jährigen mit 27 Prozent knapp vor den 18- bis 29-jährigen mit 24 Prozent.

Am morgigen Dienstag wird Apple seine Zahlen für das erste Geschäfts-Quartal 2012 bekanntgegeben.

Weitere Themen: iPad 2, iPad 1

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });