Thunderbolt als Apple-Marke

Sebastian Trepesch
12

Apple hat erheblichen Einfluss auf Intels Planungen für die Zukunft. “Sie treiben uns an”, sagte ein Intel-Chef dem Elektronikkonzern aus Cupertino. Ein Lob, das Apple freuen kann. Die beiden Unternehmen arbeiten eng zusammen, unter anderem in der Entwicklung der Schnittstelle Thunderbolt. Etwas verwunderlich ist allerdings, dass deren Markenname offensichtlich an Apple ging, beziehungsweise gehen soll.

Mit den neuen MacBook Pro anfang des Jahres präsentierten Apple und Intel die USB-3.0-Konkurrenz Thunderbolt, die auf dem Mini-DisplayPort aufbaut. “Diese von Intel entwickelte Technologie kommt auf den Markt durch eine technische Zusammenarbeit mit Apple”, sagte der Chiphersteller im Februar,

und auch Apple erklärte Intel zum Erfinder: “Thunderbolt entstand bei Intel Labs aus der einfachen Idee, eine unglaublich schnelle I/O Technologie zu entwickeln, an die fast alles angeschlossen werden kann. Bei der technischen Umsetzung arbeiteten Intel und Apple eng zusammen und entwickelten die Thunderbolt Technologie.”

Umso erstaunlicher, dass das Warenzeichen Apple angemeldet hat. Dies berichtet electronista mit Verweis auf die US-amerikanischen und kanadischen Behörden für Markenrechte. Auch in Deutschland ging eine Anmeldung beim Patent- und Markenamt von “Apple Inc.” ein. Appleinsider verweist dagegen auf einen Eintrag der Intel-Webseite, wonach Thunderbolt eine Marke des Chipherstellers sei. Stimmen alle Informationen, könnte es also sein, dass der Name an Apple abgetreten wurde.

Schon im März gab es Anzeichen, dass Thunderbolt eine Apple-eigene Marke wird – und die Befürchtung geäußert, dass die Schnittstelle weniger Zubehör-Hersteller nutzen wollen.

Bleibt zu hoffen, dass sich die beiden Unternehmen um den Namen “Thunderbolt” einig sind. Intel stellt die Prozessoren für die Apple-Rechner her. Erst gestern zitierte Reuters ein Lob des Senior-Vizepräsidenten Tom Kilroy von Intel: Apple helfe bei der Planung der Roadmap und bringe das Unternehmen voran.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz