Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Unbekannter Eigentümer: Patent zur Gerätesteuerung mit Bewegungen

Tizian Nemeth
10

Über die Bewegungssensoren ein Smartphone kontrollieren, ohne auf Knöpfe drücken zu müssen – das klingt nach einer Technik, die heutzutage in Apples iPhone genauso zu Hause ist wie in Googles Nexus One oder im Palm Pre. Allerdings gehört das Patent, das diese Technik beschreibt, keinem dieser Handyhersteller, sondern dem Unternehmen Durham Logistics, über das sich darüber hinaus nur wenige Informationen finden lassen. Das Wall Street Journal fürchtet Probleme.

“All Things Digital”-Autor John Paczkowski hat sich auf die Suche nach weiteren Informationen begeben, fand allerdings nur verschlossene Türen vor. Allerdings hat der Redakteur herausgefunden, wer für die Erfindung verantwortlich ist. Einer der Urheber ist inzwischen Entwickler beim Suchmaschinenbetreiber Google der zweite arbeitet bei Apple.

Beide Unternehmen stehen sich auf dem Smartphone-Markt als Konkurrenten gegenüber. Lachender Dritter könnte indes Durham Logistics sein, das Unternehmen sitzt unter Umständen auf einer Goldquelle.


Externe Links

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz