Vergleich unter Vorbehalt: Apple klagt gegen Anbieter weißer iPhones

Flavio Trillo
14

Für den 17-jährigen Fei Lam aus New York City scheint der Ärger kein Ende zu nehmen. Wahlweise als findiger Geschäftsmann oder hinterhältiger Hehler betätigte sich der Schüler und verdiente mit dem Verkauf weißer iPhone-Teile, möglicherweise sogar an Steve Wozniak, mindestens eine versilberte Nase. Nach einer Abmahnung durch Kanzleien, die offenbar aus eigenem Antrieb Privatermittler auf den Jugendlichen ansetzten, klagte jetzt auch Apple selbst – und scheint sich im selben Atemzug mit Lam geeinigt zu haben.

Lam will mithilfe eines Kontaktes bei Foxconn an Original-Teile gekommen sein und habe diese über seine Webseite an diverse Interessenten verkauft. Dies brachte ihm immerhin 130.000 US-Dollar ein, die er jetzt möglicherweise wieder los geworden ist. Das Studium an der Universität NYU wird er sich anderweitig finanzieren müssen.

Apple reichte Klage gegen Lam und seine Eltern ein, mit der Begründung, sie hätten ihrem Sohn erlaubt, unter ihrer Aufsicht illegale Geschäfte zu treiben. Der Vorwurf an Fei Lam lautet zudem, die Handelsmarke Apple “verwässert” zu haben, indem er bei den Kunden für Verwirrung darüber sorgte, ob das Unternehmen den Verkauf der weißen iPhone-Komponenten autorisiert habe.

Als Beweis führt die Klageschrift Kommunikation zwischen Lam und seinem Geschäftspartner in China auf. Aus den Protokollen gehe hervor, dass es bisweilen Probleme mit der Ausfuhr der Teile gegeben habe. Gleichzeitig sei jedoch bei dem Gericht in New York eine freiwillige Verzichtserklärung Apples eingegangen, die nahe legt, dass der Mac-Macher sich bereits außergerichtlich mit Lam geeinigt hat. Die Erklärung wurde unter Vorbehalt abgegeben, so dass die Klage jederzeit erneut wieder aufleben kann.

In diesem Fall drohen dem 17-jährigen Verluste, welche die Gewinne aus den Verkäufen weit übersteigen dürften. Neben den eigentlichen Einnahmen aus den Geschäften will Apple auch die Verfahrenskosten ersetzt haben und fordert eine Geldstrafe.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz