Verschoben: iPad-Verkaufstart in Deutschland Ende Mai

Ben Miller
17
Verschoben: iPad-Verkaufstart in Deutschland Ende Mai

"yach!"

Wie Apple in einer Pressemitteilung ankündigt, verschiebt der iPhone-Hersteller den Verkaufstart des iPads in Deutschland (und wohl auch Österreich/Schweiz) von Ende April auf Ende Mai. Vorbestellungen sollen ab 10. Mai aufgegeben werden können.

Mit mehr als 500.000 ausgelieferten iPads in der ersten Woche, übersteigt die Nachfrage unsere Erwartungen und wird auch in den kommenden Wochen unser Angebot überschreiten.

Als Grund nennt Apple die sehr große und anhaltende Nachfrage des iPads in den USA:

Angesichts der überraschend starken Nachfrage in den USA, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die internationale Markteinführung des iPad um einen Monat auf Ende Mai zu verschieben. Wir verkünden die internationale Verkaufspreise des iPad am 10. Mai. Ab diesem Montag werden auch Online-Vorbestellungen möglich sein.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz