Vorsprung schmilzt: Huawei ist Apple dicht auf den Fersen

Kaan Gürayer
11

Samsung und Apple teilen sich untereinander den Smartphone-Kuchen auf – an dieses Bild haben wir uns in den letzten Jahren gewöhnt. Bald könnte aber eine Wachablösung stattfinden: Huawei ist Apple so dicht auf den Fersen wie nie zuvor. Nicht mal 1 Prozent trennen die Unternehmen noch voneinander. 

Vorsprung schmilzt: Huawei ist Apple dicht auf den Fersen

Die Marktforscher von Strategy Analytics haben neue Zahlen zum Smartphone-Markt veröffentlicht. Ihren vorläufigen Berechnungen zufolge wurden im zweiten Quartal 2017 insgesamt 360,4 Millionen Geräte verkauft –ein Plus von rund 6 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.

Unangefochten an der Spitze steht Samsung mit 79,5 Millionen abgesetzten Smartphones und einem Marktanteil von 22,1 Prozent. Zwar konnten die Südkoreaner ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 Prozent zulegen, weil aber der Smartphone-Markt insgesamt stärker gewachsen ist, sank der Marktanteil leicht.

Laut Strategy Analytics hat Samsung einen weiteren Schritt getan, sich von der Brandaffäre des Galaxy Note 7 zu erholen. Profitieren tut der Hersteller außerdem von der starken Nachfrage des Galaxy S8 (Plus), das auch in unserem Test hervorragend abgeschnitten hat:

130.432
Samsung Galaxy S8: Der Test

Nummer 2 ist weiterhin Apple. Der US-Konzern verkaufte im abgelaufenen Quartal 41 Millionen iPhones und sicherte sich damit 11,4 Prozent Marktanteil. Im Vergleich zu Q2/16 verkaufte Apple zwar 600.000 mehr iPhones, allerdings sank der Marktanteil von 11,8 Prozent auf aktuell 11,4 Prozent. Beim Verhältnis von Absatzzahlen und Marktanteilen kommen hier offenbar die gleichen Mechanismen wie bei Samsung zum Tragen.

Auf der nächsten Seite: Huawei kommt Apple gefährlich nahe. 

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, iTunes, iTunes für Mac, iOS, App Store, The Swift Programming Language – Handbuch , OS X Yosemite, iOS 7, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID