Weltweiter Smartphone-Marktanteil: Nokia für Apple in Reichweite

Florian Matthey
14

Apple konnte auf dem weltweiten Smartphone-Markt im ersten Quartal 2011 erneut deutlich Boden gut machen – und sieht in Sachen Marktanteil den bisherigen Spitzenreiter Nokia bereits am Horizont. Während die Finnen im Vergleich zum Vorjahresquartal von 38,8 Prozent auf 24,3 Prozent Marktanteil zurückfielen, konnte sich Apple von 15,7 Prozent auf 18,7 Prozent steigern. Hinter Nokia und Apple liegt der BlackBerry-Hersteller RIM vor Samsung und HTC.

RIM erreicht den Marktforschern von IDC zufolge einen Marktanteil von 14 Prozent (minus 5,1 Prozentpunkte), die Android-Smartphone-Hersteller Samsung und HTC konnten sich von 4,3 und 4,9 Prozent auf 10,8 und 8,9 Prozent deutlich steigern. Alle Hersteller der Bestenliste – auch Nokia – haben die Zahl der jeweils verkauften Geräte im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern können, die Wachstumsraten sind allerdings sehr unterschiedlich: Während Nokias Smartphone-Verkaufszahlen nur um 12,6 Prozent auf 24,2 Millionen Geräte wachsen konnten, legte Apple gleich um 114,4 Prozent auf 18,7 Millionen iPhones zu. Das größte Wachstum können aber Android-Smartphones für sich verbuchen: Samsung und HTC dürfen sich über Wachstumsraten von 350 und 229,6 Prozent freuen, die wohl in erster Linie auf die Geräte mit Googles Mobil-Betriebssystem zurückzuführen sind.

Laut IDC konnte Apple die iPhone-Verkaufszahlen vor allen in den China und den USA steigern. In Apples Heimat profitierte das Unternehmen vor allem durch die Einführung des iPhone 4 mit dem Mobilfunkbetreiber Verizon-Wireless, nachdem Apples Smartphones in den Jahren zuvor nur über AT&T erhältlich waren. Der Rückgang des Nokia-Marktanteils setzt den Trend der letzten Jahre fort: Einst hielt das finnische Unternehmen mit seinem Symbian OS fast die Stellung eines Monopolisten, der Konkurrenz durch Apple und Google konnte Nokia dann aber wenig entgegensetzen. Für die Zukunft möchte sich das Unternehmen durch eine Partnerschaft mit Microsoft rüsten.

Weitere Themen: Nokia

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz