Zahlen & Fakten: iPad-Nutzung, Apple-Angestellte & Retail Stores

Ben Miller
1
Zahlen & Fakten: iPad-Nutzung, Apple-Angestellte & Retail Stores

iPad App Downloads

Das Medienunternehmen “The Nielsen Company” befragte jüngst 5000 iPad-Nutzer zu ihrem Nutzungsverhalten. Dem Resultat zufolge installieren 9% aller iPad-Nutzer keine Apps aus dem App Store. Die erfolgreichste Kategorie im App Store auf dem iPad ist wenig überraschend Games gefolgt von eBooks, Musik und Shopping.

iPad Content-Nutzung

Laut Nielsen werden im Vergleich zum iPhone mit dem iPad in erster Linie Nachrichten konsumiert. An zweiter Stelle rangiert das Hören von Musik und Bronze geht an das Lesen von eBooks.

Im jährlichen Report an die US-Börsekommission gibt Apple Einblick in die Zahl der Angestellten, die Kosten für Werbung und die Gewinnmargen. So stieg die Zahl der Angestellten von weltweit 28.000 in 2008, auf 34.300 in 2009 und weiter auf 46.600 bis zum Stichtag 25. September 2010.

Aktuell beschäftigt Apple 26.500 Angestellte in 317 Retail Stores. 2009 waren es noch 10.000 Angestellte in 273 Retail Stores.

Aufgrund aggressiverer Preisgestaltung, besonders was das iPad betrifft, rechnet Apple mit einem geringeren Bruttogewinn in 2011 im Vergleich zu 2010.

Dieser erwartete Rückgang ist vor allem auf einen höhere Mix aus neuen und innovativen Produkten sowie die erwarteten und möglichen künftigen Preissteigerungen für Komponenten und andere Kosten zurückzuführen.”

Für 2011 hat Apple ganze 4 Milliarden US-Dollar für Firmenübernahmen und ein Budget von 600 Millionen US-Dollar für Retail Stores veranschlagt von denen Apple weitere 50 im kommenden Jahr eröffnen will.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });