Noch ein Multimedia-Tausendsassa von Archos

Leserbeitrag

(Shu) Für die IFA, die diese Woche in Berlin startet, hält Archos noch ein neues Gerät bereit: Der Archos AV500 ist der Nachfolger des AV400 und glänzt mit 30 oder 100 GB Fassungsvermögen.

Noch ein Multimedia-Tausendsassa von Archos

Wie schon der AV400 wird auch der AV500 direkte Aufnahmen vom Fernseher, Videorekorder, DVD-Player, der Kabelbox oder dem Satellitenempfänger erlauben. Satte 400 Stunden passen laut Archos auf die 100-GB-Festplatte. Als Aufzeichnungsformate stehen dem Nutzer vom AV500 MPEG-4, DivX und Windows Media Video zur Verfügung. Videos lassen sich auf dem integrierten Bildschirm betrachten oder aber auf einem Fernseher ausgeben. Wer länger unterwegs ist, kann sich auch noch den optionalen “Superakku” bestellen. Mit diesem soll die 100-GB-Version bis zu zwölf Stunden bei Video-Aufzeichnungen durchhalten.

Damit man den AV500 auch als Digitalkamera oder Camcorder einsetzen kann, wird es von Archos eine digitale Minikamera als Zubehör geben. In der Kamera ist auch ein Mikrofon eingebaut.

Noch steht das finale Verkaufsdatum und der Preis nicht fest, aber Ihr könnt den Player schon auf der IFA betrachten.

Weitere Themen: Archos 97 Titanium HD, Archos Gamepad , Archos 101 G9, Archos

GIGA Marktplatz