Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Archos 80 Cesium 8 Zoll Windows 8.1 Tablet vorgestellt

Peter Hryciuk
Archos 80 Cesium 8 Zoll Windows 8.1 Tablet vorgestellt

Mit dem Archos 80 Cesium hat der französische Hersteller soeben ein neues Windows 8.1 Tablet mit 8 Zoll großem Display vorgestellt. Technisch ist dieses ausgestattet wie viele andere günstige Tablets, könnte aber mit einem sehr attraktiven Preis punkten. Leider hat Archos diesen bisher noch nicht genannt. Wir könnten hier aber bei 100€ bis 150€ liegen, da man an der technischen Ausstattung ordentlich gespart hat. Wir gehen davon aus, dass es sogar stark in Richtung 100€ gehen könnte. Den Preis liefern wir nach, sobald dieser bekannt ist. Ansonsten ist die Ausstattung typisch für diese Klasse. Update: Der Preis wird bei 149€ liegen, wie man auf der IFA 2014 mitgeteilt hatte. /Update

Archos 80 Cesium mit Windows 8.1

Archos hat sich in den letzten Monaten voll auf Geräte mit Android-Betriebssystem konzentriert, kürzlich aber ein erstes günstiges Windows Phone 8.1 Smartphone vorgestellt und nun zieht man mit dem Archos 80 Cesium 8 Zoll Windows 8.1 Tablet nach. Die Auflösung des IPS-Panels liegt bei 1280 x 800 Pixeln. Es wird interessant sein zu sehen, wie die Darstellung ausfällt. Besonders günstige Panels sind oft dunkel und spiegeln stark. Zumindest auf den Promo-Bildern ist das nicht der Fall – das muss aber nichts heißen. Hands-On Videos werden Klarheit bringen.

Angetrieben wird das Archos 80 Cesium von dem Intel Bay Trail Z3735G Quad-Core-Prozessor, der mit maximal 1,83 GHz pro Kern taktet und dem 1 GB RAM zur Verfügung stehen. Zudem gibt es nur 16 GB internen Speicher, den man aber immerhin um 128 GB per microSD-Karte erweitern kann. Nun wird es ganz stark darauf ankommen, wie gut die Optimierung des Systems ist und ob trotzdem noch Speicher bleibt. Eine Installation von Windows 8.1 per WIMBoot wäre wünschenswert.

Archos 80 Cesium maße

Zur weiteren Ausstattung des Archos 80 Cesium zählen WiFi, Bluetooth 4.0 und ein Micro-HDMI-Port. Auf diesen hat Archos zum Glück nicht verzichtet. Außerdem ist ein 4.000-mAh-Akku verbaut. Auf der Rückseite findet sich eine 2-MP-Kamera, während an der Front immerhin eine 0,3-MP-Kamera untergebracht ist. Aufgeladen wird das Tablet per Micro-USB und es gibt 1 Jahr Zugang zu Office 365. Insgesamt bringt das Archos 80 Cesium 360 Gramm auf die Waage und es ist dabei 8,6 mm dünn. Das Design ist eher zurückhaltend, wobei uns die schmalen Ränder an den Seiten und über und unter dem Display schon sehr gut gefallen. So ist das Tablet im Endeffekt schön kompakt. Alle weiteren Details findet ihr auf der Archos 80 Cesium Produktseite.

Was sagt ihr zum Archos 80 Cesium?
 

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Windows 8.1, Archos Flip, Archos Diamond Plus, Archos Diamond Tab, Archos 50 Cesium, ARCHOS 50d Helium, Archos 97 Titanium HD, Archos Gamepad , Archos

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

GIGA Marktplatz