Archos kündigt günstige Dual-SIM-Android-Smartphones an

von

Archos hat drei interessante Android-Smartphones angekündigt, die vor allem durch einen moderaten Preis und Dual-SIM-Funktionalität punkten wollen. Alle sind mit IPS-Display, die beiden „High-End-Geräte“ der Serie mit Quadcore-CPUs ausgestattet.

Archos kündigt günstige Dual-SIM-Android-Smartphones an

Mit dem 35 Carbon für 99,99 Euro, dem 50 Platinum für 229,99 Euro und dem 53 Platinum für 279,99 Euro hat Archos drei Android-Smartphones angekündigt, die alle über Dual-SIM-Funktionalität und IPS-Displays verfügen. Während das Einsteiger-Phone, das 35 Carbon mit Android 4.0 läuft, sind die beiden Platinum-Modelle mit Android 4.1 Jelly Bean – in einer Version ohne größere Anpassungen von Herstellerseite – ausgerüstet.

Das 50 und 53 Platinum (mit 5- und 5,3-Zoll-Display, jeweils mit qHD-Auflösung) besitzen einen 1,2 Gigahertz Quadcore-Prozessor und 1 Gigabyte RAM, das „99 Euro Phone“ nur einen 1 Gigahertz Singlecore-Prozessor und 512 MB RAM. Allen drei Smartphones spendiert Archos 4 Gigabyte internen Speicher und einen micro-SD-Slot.

Während das 35 Carbon mit einem recht schwachen 1300-mAh-Akku daherkommt, besitzen die großen Brüder recht potente Akkus (50 Platinum 2000 mAh und 53 Platinum 2800 mAh). Auch bei den Kameras sieht es beim günstigsten der Geräte recht mau aus (beide nur VGA Auflösung), wohingegen Platinum 50 und 53 jeweils eine 8- und eine 2-Megapixel Kamera besitzen.

Gerade das 50 und das 53 Platinum scheinen mir recht interessante Smartphones zu sein: Quadcore-CPUs, Android 4.1 und IPS-Displays zu einem vernünftigen Preis, das klingt doch gar nicht übel, oder was meint Ihr?

Quelle: Bestboyz.de

Weitere Themen: Archos 97 Titanium HD, Archos Gamepad , Archos 101 G9, Archos


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz