Holstein Kiel – Borussia Dortmund im Live-Stream: Das DFB-Pokal-Viertelfinale online sehen

von

Erst Cottbus, dann Duisburg, dann Mainz – schaffen die Regionalligisten aus Kiel die nächste Pokal-Sensation? Wenn am heutigen Dienstag das erste DFB-Pokal-Viertelfinale angepfiffen wird, kann man auch online in Ton und Bild dabei sein. Die Partie Holstein Kiel – Borussia Dortmund wird im Live-Stream übertragen.

Holstein Kiel – Borussia Dortmund im Live-Stream: Das DFB-Pokal-Viertelfinale online sehen

Dafür lieben wir den Pokal, und genau für diese Gelegenheiten wurde das Bonmot geprägt, dass der Pokal seine eigenen Gesetze habe: Als Holstein Kiel in der ersten und zweiten Runde mit Energie Cottbus und dem MSV Duisburg gleich zwei Vorjahres-Halbfinalisten ausschaltete, umwehte die “Störche” schon ein Hauch von Sensation. Als dann in der dritten Runde auch noch Erstligist 1. FSV Mainz 05 mit 0:2 die Segel streichen musste, war die diesjährige DFB-Pokal-Überraschung perfekt.

Mit dem deutschen Meister haben die Viertligisten nun das denkbar schwerste Los in der Runde der besten Acht gezogen. Der Traditionsverein im Norden hatte diskutiert, das Heimspiel in ein größeres Stadion zu verlegen, bleibt aber nun doch im Holstein-Stadion mit seinen 10.600 Plätzen. Ein Fragezeichen liegt allerdings noch unter dem heimatlichen Grün der Kieler begraben – oder, besser gesagt, gerade nicht: eine Rasenheizung. Stattdessen wurde neuer Rasen geordert und in einem Klimazelt auf die Kälte vorbereitet. Auch in diesem Fall liegt die Wahrheit dann nachher auf dem Platz.

Holstein Kiel: 100 Jahre deutscher Meister

Meistertrainer Jürgen Klopp muss heute neben Mario Götze auch auf Sven Bender verzichten, der sich am Wochenende eine Verletzung am Sprunggelenk zuzog. Während Götze auch in der Liga erfolgreich durch Jakub “Kuba” Blaczykowski vertreten wird, muss sich noch zeigen, ob Youngster Moritz Leitner die Bender-Rolle vor der Abwehr so routiniert ausführen kann wie nach seiner Einwechslung am Freitag. Alles andere als ein Kantersieg des BVB wäre eine ausgewachsene Sensation.

Dabei hat Holstein Kiel im Jahr 2012 auch ein rundes Jubiläum zu feiern: Genau 100 Jahre ist es her, dass der damals noch junge Verein die deutsche Meisterschaft holte. Und Mainz war keinesfalls der erste Bundesligist, den die “Störche” im Pokal verschrecken konnten: Bereits vor 10 Jahren musste Hertha BSC im Elfmeterschießen dran glauben – trotz Namen wie Marcelinho, Arne Friedrich oder Michael Preetz. Nicht zuletzt liegt die Stärke der Kieler in ihrer Abwehrleistung: Bei allen bisherigen Kiel-Spielen im diesjährigen DFB-Pokal stand die Null hinten.

So dürfen wir heute mit einiger Spannung ins Holstein-Stadion blicken, die Sportschau ist ab 20.15 Uhr im Fernsehen dabei. Und auch online überträgt die ARD: Hier geht’s zum DFB-Pokal-Viertelfinale Holstein Kiel – Borussia Dortmund im Live-Stream.

Weitere Themen: DFB-Pokal, Livestream, ARD HD Live Stream, sportschau.de, ARD


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz