Asus Eee PC - Hiesiger Start verschoben

Leserbeitrag

(Holger) Das weltweit bereits sehr erfolgreiche Mini-Notebook von Asus, der Eee PC, wurde nun in den späten Januar verschoben.

Asus Eee PC - Hiesiger Start verschoben

Das Gerät soll laut Golem.de nun flächendeckend ab der fünften Kalenderwoche 2008 erhältlich sein. Eigentlich sollten die in den USA bereits erhältlichen Notebooks schon im vergangenen Dezember hierzulande verfügbar sein. Da man den genannten Termin nicht einhalten konnte wurde der Start zunächst auf den 10. Januar 2008 und nun auf Ende Januar verschoben.

Grund für die erneute Verschiebung ist, dass man den Eee PC 701 “flächendeckend” anbieten will. Eine konkrete Zahl wie viele Geräte man zum Start anbieten wolle blieb Asus schuldig.

Für 299 Euro soll das dann komplett eingedeutschte Modell Eee PC 701 ab Ende Januar zu haben sein.

Weitere Themen: Asus Transformer Pad TF103C, Asus ZenPad 10, Asus ZenPad 7, Asus Transformer Book T200TA, Asus Transformer Book T100 Chi, Asus Transformer Book T300 Chi, Asus VivoTab Note 8, Asus VivoTab 8, Asus VivoBook Flip TP200, ASUS

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz