Asus Tablets: Ungefähre Preise und Release-Daten bekannt

Amir Tamannai
4

Asus hatte auf der CES 2011 ja gleich vier Tablets vorgestellt, drei davon mit Android-OS. Nun sind sowohl die ungefähren Release-Daten als auch die Preisspannen für Slate, Transformer, Slider und MeMO bekannt. Soviel vorweg: Bis auf das Windows 7-getriebene Asus Slate halten sich die Preise für die Geräte im Rahmen unserer Erwartungen.

Asus Tablets: Ungefähre Preise und Release-Daten bekannt

Auf der Cebit Preview in München hat Asus den Vorhang gelüftet: Slate, Transormer, Slider und MeMO werden in dieser Reihenfolge peu á peu von März bis Juni auf dem Markt kommen – jeden Monat ein weiteres Gerät.

Den Anfang macht bereits im März das Asus Slate mit Windows 7 — die ungefähre Preisangabe von 1000 Dollar verwundert uns allerdings. Wer wird wohl so viel mehr Geld für ein Windows-Tablet ausgeben, wenn (sehr, sehr gute) Android Honeycomb-Geräte deutlich günstiger zu haben sind.

So zum Beispiel Eee Pad Slider und Transformer: Hier sollen die Preise zwischen 400 und 800 Dollar liegen. Wir vermuten dass UMTS- und WLAN-Funktionalität verschiedene Speicherkapazitäten die unterschiedlichen preislichen Abstufungen ausmachen werden.

Der Letzte im Bunde ist das Asus MeMO, eine Art kleiner Zeichenblock. Dieser wird für 500 bis 700 Dollar zu haben sein und erst im Juni erscheinen.

Weitere Themen: Asus Transformer Pad TF103C, Asus ZenPad 10, Asus ZenPad 7, Asus Transformer Book T200TA, Asus Transformer Book T100 Chi, Asus Transformer Book T300 Chi, Asus VivoTab Note 8, Asus VivoTab 8, Asus VivoBook Flip TP200, ASUS

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });