Asus ZenBook 3 Deluxe vorgestellt: Das 13-Zoll-Notebook mit 14-Zoll-Display

Thomas Lumesberger

Auf der CES 2017 hat der taiwanische Hersteller Asus mit dem ZenBook 3 Deluxe (UX490) ein neues High-End-Notebook vorgestellt, das über ein Display mit einer Diagonale von 14 Zoll verfügt, allerdings in einem Gehäuse für 13-Zoll-Notebooks steckt.

Asus ZenBook 3 Deluxe vorgestellt: Das 13-Zoll-Notebook mit 14-Zoll-Display

Die High-End-Serie ZenBook bekommt ein neues Modell, mit dem Asus vor allem dem neuen MacBook Pro (2016) Konkurrenz machen will. Laut Asus handelt es sich hierbei um eine Besonderheit, denn das ZenBook 3 Deluxe kann mit besonders schmalen Rahmen rund um den Bildschirm aufwarten, die gerade einmal 7,46 Millimeter messen. Dadurch war es dem Hersteller möglich, ein 14-Zoll-Display in ein Gehäuse zu verfrachten, das eigentlich für einen Bildschirm mit 13 Zoll Diagonale gedacht ist.

Top-Performance dank Kaby Lake

Natürlich gehört zu einem High-End-Notebook nicht nur eine schöne Optik, sondern auch eine potente Hardware. Das IPS-Panel mit einer Diagonale von 14 Zoll besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und dank der neuen Prozessoren Intel Core i5-7200U und Core i7-7500U, basierend auf Kaby-Lake-Architektur, verfügt das ZenBook 3 Deluxe über ausreichend Rechenpower. Dazu gesellen sich noch ein flotter Arbeitsspeicher auf LPDDR3-Basis sowie eine SSD mit bis zu 1 TB Speicherplatz. Gleich wie die MacBooks verfügen die ZenBooks lediglich über USB-C-Schnittstellen. Beide Ports unterstützen selbstverständlich auch Thunderbolt 3 und ermöglichen die flache Bauweise von nur 12,9 Millimeter.

Copycat-Check: So dreist werden iPhone, Mac und andere Apple-Produkte kopiert GIGA Bilderstrecke Copycat-Check: So dreist werden iPhone, Mac und andere Apple-Produkte kopiert

ASUS ZenBook 3 Deluxe: Technische Daten im Überblick

Asus ZenBook 3 Deluxe
Display 14,0 Zoll IPS mit 1.920 x 1.080 Pixeln (FHD)
Prozessor Intel Core i5-7200U (2,5-3,1 GHz), Kaby Lake
Intel Core i7-7500U (2,7-3,5 GHz), Kaby Lake
Grafikkarte Intel HD 620 (IGP)
Arbeitsspeicher bis zu 16 GB LPDDR3
Festplatte 512 GB oder 1 TB (M.2-SSD)
Anschlüsse 2 x USB-3.1-Typ-C/Thunderbolt 3
Konnektivität Bluetooth 4.1, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
Akku 46 Wh
Lautsprecher 4 Lautsprecher (Harman Kardon) mit Surround-Sound
Maße 329,6 x 214 x 12,9 Millimeter
Gewicht 1,1 Kilogramm (inklusive Akku)
Betriebssystem Windows 10 Home, Windows 10 Pro
Besonderheiten Chiclet-Tastatur mit Beleuchtung, Touchpad mit Fingerabdrucksensor

ASUS ZenBook 3 Deluxe: Preis und Verfügbarkeit

Zwischen Ende des ersten und Beginn des zweiten Quartals soll das ASUS ZenBook 3 Deluxe (UX490) ab einem Preis von 1.599 Euro verfügbar sein.

Quelle: Asus via ComputerBase

369
ASUS ZenBook 3 Deluxe: Vorstellung

Hat dir "Asus ZenBook 3 Deluxe vorgestellt: Das 13-Zoll-Notebook mit 14-Zoll-Display" von Thomas Lumesberger gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Asus Transformer Pad TF103C, Asus ZenPad 10, Asus ZenPad 7, Asus Transformer Book T200TA, Asus Transformer Book T100 Chi, Asus Transformer Book T300 Chi, Asus VivoTab Note 8, Asus VivoTab 8, Asus VivoBook Flip TP200, ASUS

Neue Artikel von GIGA WINDOWS